Versand und Zahlung

Versandkonditionen, Lieferung, Lieferzeit, Teillieferungen:

Sämtliche Waren werden per DPD, per Post oder per Spedition versandt. Lieferungen mit einem Bestellwert ab 100 Euro erfolgen innerhalb Österreichs und Deutschlands frei Haus. Bei Bestellwerten von unter 100 Euro trägt der Käufer innerhalb Österreichs und Deutschland Versandkosten von € 5,50 exkl. Mwst.

Außerhalb Österreichs und Deutschland können von LIFE LIGHT die tatsächlichen Versandkosten verrechnet werden. Die Versandkosten werden dem Käufer bei der Lieferung in Rechnung gestellt.

Land Versandkosten
frei ab
Österreich € 5,50 * € 100,-
Deutschland € 5,50 * € 100,-
Italien € 21,24 -
Schweiz CHF 16,- -
übrige Länder nach Aufwand -

 

 

 

 

 

* netto - zuzüglich länderspezifischer Mehrwertsteuer

Fehllieferungen oder schadhafte Ware kann sieben Tage nach Erhalt der Ware reklamiert werden. Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Gerichtsstand ist Salzburg. Die angegebenen Lieferzeiten sind ca. Zeiten. Liefert LIFE LIGHT in Verzug, so haftet LIFE LIGHT für den durch den Verzug entstandenen Schaden des Vertragspartners nur, wenn der Verzug aufgrund Verletzung wesentlicher Vertragspflichten entstanden ist oder durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von LIFE LIGHT verursacht wurde. Schadensersatz wegen Nichterfüllung kann der Vertragspartner auch nach Fristsetzung mit Ablehnungsandrohung nur verlangen, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit oder im Fall leichter Fahrlässigkeit auf der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhte. Sollten bestellte Waren vom Vorlieferanten aufgelassen oder nicht lieferbar sein, so ist LIFE LIGHT nicht verpflichtet ähnliche oder gleichwertige Produkte zu liefern. Bei Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, von Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in eigenen Betrieben, Zulieferbetrieben oder bei Transporteuren oder aufgrund sonstiger, von LIFE LIGHT nicht zu vertretender Umstände ist LIFE LIGHT berechtigt, die Lieferung nach Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen. Beide Parteien können jedoch von einem geschlossenen Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten, wenn eines der vorgenannten Ereignisse zu einer Lieferverzögerung von mehr als drei Monaten über die vereinbarte Frist hinaus führt. Weitergehende Ansprüche der Vertragsparteien sind ausgeschlossen.

LIFE LIGHT ist zu Teillieferungen berechtigt.